Katetravels 2018

Ein Jahresrückblick

Ein weiteres Jahr geht zuneige

Ein Jahr mit vielen Höhen, einigen Tiefen, 

mit schwierigen Aufgaben und gemeisterten Hürden. 

Ein Jahr voller neuer Erfahrungen und Veränderungen, 

kleinen Trips und großen Reisen. 

Ein Jahr mit Vanlife, Surfen und viel Yoga, 

mit Freunden, Familie und dem Lieblingsmenschen. 

Ein Jahr mit Freude und Enttäuschung, 

mit Tränen vor Lachen und Trauer. 

2018 Jahresrückblick

2018 war…

Ein Kurztrip an die Ostsee zum Durchatmen vor dem Sturm, 

drei Monate zwischen Büchern und Gesetzestexten, 

Yoga, Akrobatik und Balance-Übungen zum Ausgleich,

zwei Wochen Examensklausuren in Kiel.

Urlaub auf La Palma und Yoga mit Meerblick,

ein neues, individuelles, Blog-Design,

ein Surftrip nach Dänemark mit Ylva und Felix und Yoga auf dem SUP,

ein Fotoshooting für “Bredder Balance Boards” am Hafen in Hamburg.

Vanlife mit dem liebsten Reisebegleiter in St. Peter-Ording,

Van-Tuning mit Papa – Tommy bekommt eine Standbatterie und ein Spülbecken.

Ein Kurztrip nach Holland mit Sina und Aerial-Yoga an der Schaukel,

Filmdreh für AcroYoga mit Lasse und Ralph im Planten un Bloomen.

Ein Fotoshooting für Surfen und Yoga mit Andrea in St. Peter-Ording,

ein verknackster Fuß und ein Skateboard-Unfall.

Ein Wochenende in Zürich und ein Tag an der Nordsee,

Sommer in Hamburg mit Yoga, SUP und Slacklinen.

Ein zweiter Surftrip nach Dänemark mit Nina,

Examens-Endspurt und das Ende der Jura-Zeit.

Grillen an der Alster und ein Tag an der Ostsee,

Reisevorbereitungen für eine große Reise.

Mit Rucksack und dem liebsten Reisebegleiter

nach Südamerika – durch Bolivien und Peru. 

Von Regenwald und Pampas ins Nirgendwo,

die Anden hinauf, zu Seen und Lagunen. 

Über bunten Berge und auf den Pfaden der Inkas,

zu Klöstern, Kirchen und Canyons. 

Durch die Wüste ans Meer und zu Ruinen,

Entspannen am Strand und zurück über Ecuador. 

Ein grauer November 

mit Trauer und Abschied. 

Ein ruhiger Dezember,

mit Plänen fürs nächste.

Vorschau 2019

2018 in Zahlen

96 Tage auf Reisen,

davon 9 im Van.

6 bereiste Länder, 

2 Grenzübergänge zu Fuß.

12 Flüge, 4 Fahrten mit dem Zug und 14 mit dem Bus, 

13.758 gefahrene Kilometer mit Tommy.

Surfen in 3 verschiedenen Gewässern.

Yoga auf 5 unterschiedlichen Hilfsmitteln.

36 veröffentlichte Berichte,

unzählig geschossene Fotos und Filme.

2018 im Schnelldurchlauf

365 Tage in 270 Sekunden,

mein Jahr im Zeitraffer. 

Vielen Dank an…

… meine Reisebegleiter Ylva, Felix, Sina und Nina,

ohne euch wären die Trips nur halb so schön gewesen!

… meine Helfer Fabian, Lasse, Ralph, Andrea und Papa,

fürs Fotografieren, Filmen, Basen und Basteln.

… meine Gastautoren Nina, Ann-Kathrin, Sina, Lena und Rine,

für spannende Geschichten aus Irland, Dänemark, Portugal und Afrika. 

Valentin und Alexander von Bredder Balance Boards für die Kooperation,

Aras von Wegsite für Hilfe und Tipps,

Sabrina von Couchflucht fürs fleißige Kommentieren.

Meinen liebsten Reisebegleiter fürs Begleiten, Lektorieren und Fotografieren.

Dich, fürs lesen.